16.11.2014

Die Marktgemeinde Röhrnbach, 'Staatlich anerkannter Erholungsort', empfiehlt sich mit seinen umliegenden Ortschaften als ideales Urlaubsgebiet und Ferienort mit vielfältigen Möglichkeiten. Dem Erholungssuchenden stehen rund 60 km gut gepflegte und ausgeschilderte Wanderwege, Radwege und Wintersportmöglichkeiten zur Verfügung, um die Natur hautnah erleben zu können.

Von Röhrnbach aus können Sie auf kurzen Wegen viele interessante Ausflugsziele erreichen: Den den Nationalpark Bayerischer Wald, die Bayerwaldberge oder die Dreiflüssestadt Passau.

Angefangen von gepflegten, preisgünstigen Ferienwohnungen über modern ausgestattete Pensionen bis hin zu komfortablen Hotels der gehobenen Klasse mit Fitness- und Wellnesseinrichtungen wird dem Urlaubsgast eine breite Palette an Übernachtungsmöglichkeiten geboten.

mehr...

Röhrnbach aus Richtung Kaltenstein
23.02.2017

Energie sparen in der Praxis

Energietreff Ilzer Land 2017 öffnet am Ostermontag seine Tore

Nicht nur von der Energiewende reden sondern in der Praxis zeigen, wie Energie gespart und erneuerbare Energien gefördert werden kann, das haben sich die Organisatoren des Energietreffs Ilzer Land vorgenommen. Unmittelbar neben dem bekannten Ostermontags-Kirta in Röhrnbach haben sie Vereine, Unternehmen und staatliche Stellen eingeladen, in der Josef-Eder-Halle ihre Arbeit vorzustellen. Mit dabei zum Beispiel auch der „Themenkreis Energie“ der Zukunftswerkstatt Röhrnbach. „Wir zeigen am Beispiel eines Kühlschranks oder einer Pumpe ganz konkret und live vor Ort, wie groß die Einsparpotentiale eines Neugerätes im Vergleich zu einem älteren Modell sind“, so der Sprecher der Gruppe Max Süß.

„Dies soll keine abgehobene Fachmesse werden“, erzählt der Klimaschutz- und Energiemanager des Ilzer Landes Matthias Obermeier, „zahlreiche Aktionen laden zum Mitmachen ein, so zum Beispiel anschauliche Praxisbeispiele, Gewinnspiele oder die Möglichkeit zur Probefahrt mit einem E-Auto.“

Hinter der Veranstaltung stehen neben dem Handlungsfeld Energie im Ilzer Land das Amt für Ländliche Entwicklung, das LandSchafftEnergie am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) sowie C.A.R.M.E.N. e.V.

„Im Ilzer Land beschäftigen wir uns schon seit mehreren Jahren ganz konkret mit Energie und Klimaschutz“, so die federführenden Bürgermeister Max Köberl und Josef Gutsmiedl. „Mit der Ausstellung wollen wir den Bürgern aufzeigen, was in der Region in Sachen Energiewende bereits angeboten wird und was darüber hinaus möglich ist.“

Noch sind weniger Stände frei. Unternehmen, die Interesse an einer Beteiligung haben können sich unter energie@ilzerland.info melden.

26.11.2015

Der Markt Röhrnbach plant eine Verbesserung der Breitbandversorgung im Gemeindegebiet. Zur Realisierung sollen Zuwendungen aus dem neuen Förderprogramm des Freistaates Bayern beantragt werden.  Zu den Unterlagen und zur Internetseite gelangen Sie bei Regensburg IT.

Bildquelle: Joerg Trampert  / pixelio.de
03.09.2015

50 % Rückerstattung bei Miete des Nissan Leaf der Ladestation Röhrnbach.

Die Aktion ist bis auf maximal 7 Tage Erstattung pro Monat und Mieter begrenzt. Diese Aktion gilt nur für Bürger und Urlaubsgäste des Marktes Röhrnbach. Keine Aktion der E-Wald GmbH, Angebot nur gültig über die Gemeindeverwaltung Markt Röhrnbach. Rückerstattung nur bei Vorlage der Rechnung.

Weitere Fragen? Dann rufen Sie gerne in der Tourist-Info Markt Röhrnbach (Tel. 08582 9609-40) an.

Mietpreis für Nissan Leaf:

                                 Stunde          Tag              Folgetag       Woche

E-Wald-Preis:        5,99 €             35,00 €        32,00 €          199,00 €

Aktionspreis:        3,00 €             17,50 €        16,00 €            99,50 €