Startseite » News » Corona schränkt unseren Alltag ein

Corona schränkt unseren Alltag ein

Gemeindeverwaltung weiterhin geschlossen

Das Röhrnbacher Rathaus ist aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der steigenden Infektionszahlen nach wie vor für den Parteiverkehr bis auf Weiteres geschlossen.
Parteiverkehr ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung und in wirklich dringenden, unaufschiebbaren Fällen erlaubt. Dabei ist unbedingt der im Foyer ausliegende
"Fragebogen zur Selbsteinschätzung für Besucherinnen und Besucher der Dienstgebäude des Marktes Röhrnbach" auszufüllen.

Hingewiesen wird zudem, dass sich die Besucher, die durch ein Hygienekonzept geschützt werden sollen, auch selbst an die allgemeinen Hygienemaßnahmen halten.
Deshalb gilt:
Beim Betreten des Rathauses einen Mund-Nasen-Schutz tragen und stets einem Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten.
Ein Handdesinfektionsspender ist im Eingangsbereich bereitgestellt.

Bitte beachten Sie unseren Hygieneplan !

Alle Veranstaltungen in der Marktgemeinde Röhrnbach sind bis auf Weiteres abgesagt.

Gemeindebücherei wieder geöffnet

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation musste ab 1.12.2020 auch die Gemeindebücherei für den Publikumsverkehr pausieren.

Ab jetzt ist sie jeden Sonntag von 9:00 Uhr - 11:00 Uhr und jeden Donnerstag von 17:00 Uhr - 19:00 Uhr für Abholungen und Rückgabe geöffnet.
LeserInnen können per E-Mail (buecherei-roehrnbach@gmx.net) ihre Wünsche mitteilen (mit Kontaktdaten oder Ausweisnummer) oder zu den Öffnungszeiten anrufen (Tel. 915188).

Die Medien werden hergerichtet und es wird ein Abholtermin vereinbart. Die bekannten Hygieneregeln müssen selbstverständlich eingehalten werden.

 

 

Zoom

Aktueller Zoom: 95%